Die Kartoffel als Genussmittel und Heilpflanze

12. Was benötigt man an Zutaten für Kartoffelpuffer / Reibeplätzchen?

(1) roh geriebene Kartoffeln einer vorzugsweise mehligkochenden Sorte
(2) eine gehackte Zwiebel
(3) evtl. Weizenmehl zum Binden des Kartoffelwassers
(4) Salz, saure Sahne, Eier
(5) Fett zum Backen

Rohe Kartoffeln nehmen beim Braten mehr Fett auf als gekochte Kartoffeln (s. Frage 11). Trotzdem sollte man die Reibeplätzchen in der Pfanne in reichlich Fett oder Öl schwimmend bei 180 C backen, da sich dann rasch eine Kruste bildet, die ein Aufsaugen des Fettes durch das Reibeplätzchen weitgehend verhindert (s. auch Frage 19).



zurück - Seitenbeginn - home