Die Kartoffel als Genussmittel und Heilpflanze

11. Wie bereitet man Bratkartoffeln zu?

(1) Salzkartoffeln (s. Frage 8) in Scheiben oder Würfel schneiden
(2) Pflanzenfett in der Pfanne erhitzen
(3) gehackte Zwiebeln zugeben
(4) Kartoffelscheiben oder -würfel darin 10 Minuten bei 120 bis 180 C rösten
(5) während des Bratens salzen und öfter wenden

Bratkartoffeln aus vorgekochten Kartoffeln bekommen im Gegensatz zu Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln eine stärkeverkleisterte schützende Oberfläche. Dank dieser Schutzschicht nehmen die Stärkekörner im Innern nicht viel Fett auf. Man brät die Kartoffeln daher bei 160 C in reichlich Fett, wodurch die Stärke abgebaut und zu einer leckeren goldbraunen Kruste umgesetzt wird.



zurück - Seitenbeginn - home