Fasan in Ton

Wild, Federwild, Fasan

Zutaten
für 4 Personen

Zubereitung

Tontöpfe müssen 30 Minuten im Wasser gelegen haben, bevor sie zum erstenmal gebraucht werden. Und vor jedem weiteren Gebrauch kommen sie 10 Minuten ins Wasser. Dann kann man alles darin braten, auch Fasan.
Fasan unter kaltem Wasser abspülen, innen und außen mit Haushaltspapier trocken tupfen. Mit Armagnac und Salz einreiben. Leicht pfeffern. Flügel und Keulen mit einem Faden an den Körper binden. Fasan mit Speck umwickelt in die gewässerte Tonform legen. Deckel darauf legen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Nach dem Braten die Tonform aus dem Ofen nehmen. Etwas abkühlen lassen. Petersilie waschen und trocken tupfen. Deckel vom Topf nehmen. Dressierfaden vom Fasan entfernen.
Petersiliensträußchen anlegen und den Fasan im Tontopf servieren.
Wenn Sie den Fasan knusprig braun haben wollen, müssen Sie 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Deckel von der Tonform nehmen, den Speck entfernen und den Fasan gar braten.

BEILAGEN:
Ananaskraut, Bratkartoffeln oder Kartoffelkroketten oder Sauerkraut bzw. Rosenkohl, als Getränk einen Rotwein.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten Zubereitungszeit: 70 Minuten
Ofen vorheizen: Herd: 220C, Bratzeit: 70 Minuten



zurück -  Seitenbeginn -  home